Irland Kultur Filme Sport Feste

Es gibt keine Beiträge in dieser Kategorie. Wenn Unterkategorien angezeigt werden, können diese aber Beiträge enthalten.

Unterkategorien

<h1>Irischer Sport</h1>

<h2>Grüne Insel der Sportbegeisterten</h2>

Gaelic Football ist die populärste Sportart auf der irischen Insel. Diese Mischung aus Rugby und Socccer ist eizigartig irisch und hat eine grosse Anhängerschaft auch außerhalb Irlands-überall dort auf der Welt wo Iren sich niederlassen. Nach dem Motto : Wo ein Iren ist ein Gaelic Football Club. Zum Meisterschaftsfinale, jedes Jahr in September finden sich 82.000 Zuschauer in das Dubliner Stadion Croke Park ein.

Einzigartig irisch und sehr populär ist auch das Hurling Spiel. Als das schnellste Mannschaftsspiel auf Rasen bezeichnet, fand das Spiel schon Erwähnung in den alten keltischen Sagen und Geschichten. Zwei 15er Mannschaften mit Holzschläger ( Hurleys ) versuchen einen kleinen Lederball ( Sliothar ) zwischen rugbyähnlichen Stangen zu schicken um Punkte zu erzielen. Schnelles Reagieren , gute Motorik, Treffsicherheit und eine gewisse Schmerzunempfindlichkeit sind gefragt !

Rugby einigt die gesamte Insel. Hiebei ist nicht mehr die Rede von Nordirland und die Republik Irlands. Spieler aus beiden Teilen Irlands treten gemeinsam zu internationalen Begegnungen an- and das schon seitdem  Rugby auf der Insel gespielt wird. Vielleicht liegt es daran dass Irland immer einen vorderen Platz ( zur Zeit Rang 3 ) in der Rangliste rugbyspielenden Nationen belegt

r

 

 

 

Neue Produkte von der grünen Insel Irland