bfk2011-08-03_11-46-001
Spielfilm, Großbritannien, Irland 2010
Regie: John Michael McDonagh
mit Brendan Gleeson, Don Cheadle, Liam Cunningham
96 Min.
Kinostart: 22. September 2011

Schwarzhumoriger Krimi und Buddymovie um zwei ungleiche Vertreter des Gesetzes in einer irischen Kleinstadt. Gerry ist ein Griesgram vor dem Herrn, flucht gerne und viel und ist als Polizist in der irischen Provinz eine (gefürchtete) Institution. Da kommt mit Wendell ein schnieker, hyperkorrekter FBI-Kollege aus der amerikanischen Großstadt auf die Insel und bittet um Kooperation bei einem Einsatz gegen internationale Drogenschmuggler: Gegenseitige Ablehnung auf dem ersten Blick. Doch im Laufe der Ermittlungen stellen die beiden gegensätzlichen Typen fest, dass sie aufeinander angewiesen sind und raufen sich zusammen. Die schwarzhumorige, nicht zimperliche Kleinstadtkrimikomödie, die auch mit Thriller- und Action-Elementen aufwartet, lebt vor allem von der Performance von Brendan Gleeson ("Brügge sehen... und sterben?", "The General") als biestiges Urgestein. Regisseur John Michael McDonagh legt besonders viel Wert auf das Buddymovie-Element und Lokalkolorit. Die karg-kantige Landschaft bildet in den Bildern von Kameramann Larry Smith ("Eyes Wide Shut") die perfekte Kulisse und Ergänzung zu Gleesons rauen Charme. Irischer Publikums-Hit und Festivalliebling.
 

Neue Produkte von der grünen Insel Irland